So macht Melitta® Kaffee zum Genuss arrow_down leaves bohnen cherries cherries overview_cup
Familienunternehmen
old_photo photo_eye
old_cup powder siegel

Melitta Bentz

Begründerin der Melitta® Qualität

Melitta Bentz liebte Kaffee wie keine andere.
1908 erfand sie den ersten Kaffeefilter und
legte damit den Grundstein für modernen
Kaffeegenuss. Das Familienunternehmen
Melitta war geboren und lebt nunmehr heute
in 4. Generation die Freude am Kaffee.

Wir bei Melitta us_map us_hat us_photo3 us_photo4 us_cherries

Die Leidenschaft für Kaffee und die
Identifikation unserer Mitarbeiter mit "ihren" Produkten ist eine Qualität,
auf die wir bei Melitta besonders stolz sind
und die wir ständig fördern und ausbauen.

W

W

ir wissen, was hoch-
wertigen Kaffeegenuss ausmacht. Fundiertes Kaffeewissen ist bei unseren
Mitarbeitern "Programm":

Von Sensorik-Schulungen bis Barista-
Zertifizierung.

W

W

ir agieren weltweit
und tauschen uns mit
unseren internationalen
Kollegen über die Trends
am Kaffeemarkt aus.

R

R

egelmäßig besuchen wir Anbaugebiete und
Kaffeeplantagen.

Verbrauchernähe customer_handel

Bedeutet bei uns einen regen Austausch mit Kunden:

  • — Kundenbefragungen
  • — Verkostungen mit Verbrauchern
  • — Einbeziehung in Produktentwicklungen
  • — Persönlicher Melitta Kundenservice
Erfindergeist inventor_cup inventor_cup inventor_cup inventor_earth inventor_blueprint inventor_inlay Coffee Inovations Award

Mit der Erfindung des ersten Kaffeefilters zeigte
Melitta Bentz einen Erfindergeist, der bis heute
unser Antrieb ist, Kaffeegenuss am Puls der Zeit zu bieten.

F

F

ür die Kreation außergewöhnlicher
Geschmacksnoten lassen wir uns von den verschiedenen Kaffeekulturen und Kaffeesorten aus der ganzen Welt inspirieren.

M

M

it unserer eigenen Forschung & Entwicklung gestalten wir die Zubereitung zeitgemäß und in modernem Design. Ausgewählte Universitäten und Forschungskreise reichern unser Know-how dabei an.
Mehr über unsere kontinuierlichen Entwicklungen

Kaffeekompetenz kompetenzen_book kompetenzen_cup kompetenzen_pencil kompetenzen_beans

Mehr als 800 Aromen können komplexen Kaffeebohnen beim Rösten entlockt werden. Von der optimalen Zubereitung hängt es später ab, ob sich der volle Charakter eines Kaffees auch entfalten kann. Keiner bietet mehr Kaffeewissen von der Bohne bis zur Tasse.

Sorgfältige Auswahl vielfältiger Bohnen

Verborgene Geschmacksnoten werden durch jahrzehntelange Erfahrungen im Rösten und Mischen freigesetzt

Aromaförderliche Zubereitung: Angefangen mit Kaffeefilter-Erfindung über Kaffeemaschinen bis zu komplexen Vollautomaten

Geling-Garantie für perfekten Kaffee-Genuss!

Qualitätssicherung Qualitätsstufen savety_arrow savety_pins Melitta macht Kaffee zum Genuss®

Wir geben Kaffee zu jedem Zeitpunkt seiner Reise nur in Hände wahrer Experten. So können wir eine gleichbleibend hohe Qualität jeder einzelnen Tasse garantieren.

Verfolgung Anbaubedingungen

Um die bestgeeigneten Kaffeesorten auszuwählen, verfolgen unsere Rohkaffee-Experten weltweit genau die Anbaubedingungen und pflegen gute sowie langjährige Beziehungen zu Händlern und Exporteuren. So spüren sie auch Raritäten auf.

dreifache Handröstung, Aufbrühung und Verkostung

Bei jeder Rohkaffee-Lieferung führen unsere Qualitätsmanager eine dreifache Handröstung, Aufbrühung und Verkostung durch - nur bei Freigabe aller Kostproben geben wir den Kaffee in unsere Rösterei.

Ständige Kontrollen

Ständige Kontrollen unserer Melitta® Filtertüten® vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt garantieren beste Qualität und unvergleichlichen Genuss.

Prüfungen und Langzeittests

Prüfungen und Langzeittests unserer Geräte entlang des gesamten Entstehungsprozesses gewährleisten höchste Qualität und Langlebigkeit.

Zertifizierungen von unabhängigen Instituten

und bietet schmackhaftesten Kaffee in bester Melitta® Qualität und vielfältigste Geräte zur innovativen Zubereitung - vom Handfilter bis zum Kaffeevollautomaten.

close_button

Unabhängige Tester

Bestätigen die Melitta® Qualität

Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres

Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres

Melitta® BellaCrema® Vollautomaten-Kaffee

Melitta® BellaCrema® Vollautomaten-Kaffee

Melitta® BellaCrema® Vollautomaten-Kaffee

Melitta® BellaCrema® Vollautomaten-Kaffee

Melitta® BellaCrema® Pads

Melitta® BellaCrema® Pads

Melitta® CAFFEO® CI®

Melitta® CAFFEO® CI®

Melitta® CAFFEO® SOLO®

Melitta® CAFFEO® SOLO®

Melitta® Filtertüten®

Melitta® Filtertüten®

Melitta® CAFFEO® CI®

Melitta® CAFFEO® CI®

Melitta® ENJOY® Glas

Melitta® ENJOY® Glas

Melitta® CAFFEO® Gourmet

Melitta® CAFFEO® Gourmet

Melitta® CAFFEO® SOLO® & milk

Melitta® CAFFEO® SOLO® & milk

Melitta® CAFFEO® Bistro

Melitta® CAFFEO® Bistro

Melitta® Aroma Signature® / Excellent

Melitta® Aroma Signature® / Excellent

close_button

Stufen zur Qualitätsgarantie

Kaffee
Filtertüten®
Elektrogeräte
Definition Qualitätsstandards

Definition Qualitätsstandards

1

Verbrauchertests und neueste Erkenntnisse aus der Kaffeezubereitung als Maßstäbe (Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen ist selbstverständlich)

Auswahl Rohkaffee

Auswahl Rohkaffee

2

Erste Prüfung Bohnenoptik und Verkostung vor dem Kauf

3

Zweite Prüfung Bohnenoptik und Verkostung vor Verschiffung im Ursprungsland

4

Dritte Prüfung Bohnenoptik und Verkostung nach Anlieferung bei uns und vor Freigabe für die Produktion

Rösten

Rösten

5

Erstes Sieben von Fremdkörpern, z.B. kleine Hölzer oder Steine vor Röstung

6

Rösten jeder Bohne entsprechend ihrer Beschaffenheit auf das gewünschte Geschmacksprofil

7

Permanente Überprüfung des Röstkaffees auf gewünschten Röstgrad

8

Zweites Sieben von noch enthaltenen Fremdkörpern

Mahlen

Mahlen

9

Mahlung genau abgestimmt auf die spätere Zubereitungsart

10

Permanente Überprüfung des Mahlgrads

11

Drittes Sieben von noch enthaltenen Fremdkörpern

Verpacken

Verpacken

12

Erste Überprüfung der Verpackungsoptik vor Befüllung

13

Aromasichere Verpackung in aluminiumkaschierter Folie im Vakuum bzw. mit Aroma-Ventil und permanente Dichtigkeitsprüfung

Finale Qualitätsfreigabe

Finale Qualitätsfreigabe

14

Zweite Überprüfung der Verpackungsoptik

15

Zweite Dichtigkeitskontrolle der Verpackung

16

Überprüfung auf der Waage

17

Check der einfachen Handhabung der Verpackung

18

Finale Kontrolle des gewünschten Röstgrads

19

Finale Kontrolle des angestrebten Mahlgrads

20

Finale Geschmacksüberprüfung jeder Charge

stündliche Probenentnahme

Kundenbefragungen

Kundenbefragungen

1

Vorgaben aus Kundenbefragungen und Wünschen des Handels

Auswahl Rohstoffe

Auswahl Rohstoffe

2

Ersttest der Rohstoffe im Labor auf grundsätzliche Eignung

3

Maschinentest und Freigabe des Rohstoffs für die Produktion

4

Lieferantenprüfung durch Audit vor Ort

Papierherstellung

Papierherstellung

5

Reinigung des Rohstoffs

6

Herstellung des Kaffeefilterpapiers nach Vorgaben

7

Regelmäßige Überprüfung der wichtigsten Qualitätsvorgaben

8

Permanente Kontrolle des gefertigten Papiers auf optische Fehler

9

Markierung und Ausschneiden von optischen Fehlern aus dem gefertigten Papier

10

Durchführung von Produktaudits

Herstellung von Filtertüten®

Herstellung von Filtertüten®

11

Herstellung der Kaffeefilter nach Vorgabe

12

Permanente Kontrolle auf Fremdkörper

13

Regelmäßige Kontrolle der Prägenahtfestigkeit

14

Regelmäßige Kontrolle auf optische Fehler der Filtertüten

15

Zusätzliche Stichprobenprüfungen

Verpacken

Verpacken

16

Optische Überprüfung des Verpackungsmaterials vor Befüllung

17

Permanente Kontrolle auf korrekte Befüllung

18

Überprüfung der Fertigpackung auf optische Fehler

Produktfreigabe

Produktfreigabe

19

Überprüfung des Produkts nach Checkliste

20

Zusätzliche Stichprobenprüfung

Kundenbefragungen

Kundenbefragungen

1

Vorgaben aus Kundenbefragungen und Wünschen des Handels

Lieferantenauswahl

Lieferantenauswahl

2

Erstes Lieferantenaudit schon bei der Materialienauswahl für unsere Geräte, Vereinbarungen von Entwicklungsmaßnahmen und Prüfplänen nach strengen Melitta Qualitätsstandards zur Sicherstellung eines konstant hohen Qualitätsniveaus

Entwicklungsprojekt

Entwicklungsprojekt

3

Geräteentwicklung unter ständiger Beachtung der Qualitätsanforderungen in allen Stufen des Entstehungsprozesses

4

Intensive Prüfung der Geräte in den verschiedenen Entwicklungsstufen Prototyp, Labormuster und Vorserie

5

Prüfung und Zertifizierung der Gerätesicherheit und der rechtlichen Unbedenklichkeit

6

Durchführung eines Dauertests und Feldtests

7

Vereinbarung einer verbindlichen Prüfplanung zur Einhaltung von Melitta Qualitätsstandards

8

Überprüfung und Freigabe der Pilotserie aufgrund der Prüfung der produzierten Geräte

Geräteherstellung

Geräteherstellung

9

Permanente Wareneingangskontrolle der Zukaufkomponenten, wie z.B. Heizer, Thermostate, Schläuche, Elektroniken etc.

10

Ständige Überprüfung der Qualität der selbst produzierten Spritzgußteile durch den Lieferanten

11

Komponentenvormontage und Gerätemontage unter strikter Einhaltung der Vorgaben (Prüfung und Zertifizierung der Gerätesicherheit sowie die lebensmittelrechtliche Unbedenklichkeitsprüfung gehen über gesetzliche Anforderungen hinaus; Zusammenarbeit ausschließlich mit akkreditierten Instituten)

12

Permanente Inline-Kontrolle der einzelnen Montageschritte

13

100% Endkontrolle der Geräte auf Funktion und Sicherheit

Verpacken

Verpacken

14

Zusammenstellung und permanente Kontrolle der Beipacks

15

Verpackung von Beipack und Gerät

16

Überprüfung der Fertigpackung auf optische Fehler

Laufender Optimierungsprozess

Laufender Optimierungsprozess

17

Regelmäßige Wareneingangsprüfungen durch Melitta für garantiert hochwertige und langlebige Elektrogeräte

18

Regelmäßige Lieferantenaudits zur Einhaltung der Melitta Qualitätsstandards

19

Ständige Überprüfung von Kundenfeedbacks, Feedback der Vetriebsbereiche und des Consumer Services

20

Turnusmäßiger Austausch mit dem Lieferanten zur Optimierung der Qualität der Produkte